12.10.2021

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) – Junges Theater

Das Kinder- und Jugendtheater am Landestheater Schwaben sucht ab der Spielzeit 21/22 eine/n

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) – Junges Theater

Vertragsverhältnis: NV Bühne

Das Landestheater Schwaben, im Zentrum von Memmingen, begreift sich als Theater für die gesamte Region Schwaben. Mit seinem 12-köpfigen Ensemble und ca. 40 weiteren Mitarbeitern sowie zahlreichen künstlerischen Gästen entstehen pro Spielzeit 15 Eigenproduktionen mit etwa 200 Vorstellungen für Großes Haus, Studio und Foyerbühne in Memmingen, sowie für Bühnen an über 40 regelmäßigen Gastspielorten in Schwaben und weiteren Abstecherorten.

Das neu gegründete Kinder- und Jugendtheater beginnt seine kommende erste Spielzeit mit einem kleinen Team und wird über die kommenden 3 Spielzeiten systematisch wachsen.

Wir machen mit Leidenschaft innovatives Theater und bieten ein vielseitiges Arbeitsumfeld im hoch motivierten Team mit viel eigenem Gestaltungspielraum.

Für unser neu gegründetes Kinder- und Jugendtheater suchen wir eine*n vielseitig interessierte*n Veranstaltungstechniker*in, mit Fachkenntnissen im Bereich der Beleuchtungs-, Video- und Tontechnik und viel Sinn fürs Praktische im Theateralltag.

Tätigkeit:

Sie begleiten den kreativen Entstehungsprozess der Neuproduktionen, besorgen die technische Einrichtung, verantworten den sicheren Auf- und Abbau von Bühnenbild und Technik und kümmern sich um die Bereitstellung der Requisiten. Sie erstellen und pflegen die Stück-Dokumentationen und begleiten die Produktionen auf Ihren Abstechern in Schulen, Kindergärten und auch auf größere Bühnen. Dabei übernehmen Sie Fahrdienste.
Während der Vorstellungen bedienen Sie als Stellwerker die dafür nötige Steuerungstechnik und sorgen als Inspizient für den geordneten Ablauf der Inszenierung.

Das Kinder- und Jugendtheater besteht räumlich unabhängig vom Stammhaus. Hausmeisterliche Alltagsaufgaben im Gebäude übernehmen Sie selbst.

Anforderungen:

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Veranstaltungstechniker/in und ersten Erfahrungen am Theater.

Wir erwarten Kenntnisse in der Programmierung digitaler Lichtsteuerungen sowie einfacher Beschallungs- und Videotechnik, handwerkliche Fähigkeiten sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, sach- und zielorientiertes Handeln, hohe Zuverlässigkeit und eine selbständige Arbeitsweise.

Die Bereitschaft, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (insbesondere Abend-, Sonn- und Feiertagsdienste) sowie die gesundheitliche Eignung für schweres Heben und Tragen sowie einen Führerschein der Klasse B setzen wir voraus.

Für Rückfragen wenden sie sich bitte an unseren Technischen Leiter Sebastian Schnorr unter 08331 9459 - 19.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 01.November 2021 an Herrn Sebastian Schnorr:

schnorr@landestheater-schwaben.de

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail. Bitte fassen Sie Ihre Unterlagen zu einem PDF-Dokument von maximal 5 MB zusammen.

Für Bewerbungen per Post:

Landestheater Schwaben
Sebastian Schnorr
Theaterplatz 2 
87700 Memmingen 
Deutschland

Wir setzen uns für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Wir bitten um Verständnis, dass schriftlich eingereichte Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt werden können. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Logo der Institution

Landestheater Schwaben

Theaterplatz 2
87700 Memmingen

Sebastian Schnorr
Tel. 08331 / 9459-19
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
Spielzeit 21/22

Bewerbungsschluss:
01.11.2021