12.10.2021

Maskenbildner*in und Garderobier*e Junges Landestheater Schwaben

Das Landestheater Schwaben, im Zentrum von Memmingen, begreift sich als Theater für die gesamte Region Schwaben. Mit Energie und Leidenschaft, einem spielfreudigen Ensemble und ca. 50 Mitarbeitern zeigt es 15 Eigenproduktionen pro Spielzeit im Großen Haus, im Studio, auf der Foyerbühne und an zahlreichen Gastspielorten im Spielgebiet in insgesamt etwa 200 Vorstellungen. Das Landestheater Schwaben produziert ein breit gefächertes Angebot von spannendem zeitgenössischem Schauspiel, über klassische Stoffe und brillante Unterhaltung, bis hin zu
musikalischen Produktionen und einem wachsenden Angebot des Jungen Theaters. Schwerpunkt im Spielplan sind Ur- und Erstaufführungen der Gegenwartsdramatik.

Mit der Spielzeit 2021/2022 entsteht eine neue Sparte, „Junges Landestheater Schwaben“ mit eigener Spielstätte. In einem Aufbau-Prozesse bis 2023/2024 soll hier ein Ensemble mit drei Schauspieler*innen etabliert werden, dass jährlich drei Neuproduktionen herausbringt und in Kombination mit Wiederaufnahmen dauerhaft ein Repertoire für alle Altersklassen bereithält. Daneben soll das theaterpädagogische Angebot ausgebaut werden. Als Landestheater liegt ein besonderer Fokus auf der Arbeit an den Gastspielorten in ganz Schwaben.

Hierfür suchen wir ab der Spielzeit 21/22 eine Mitarbeiterin im Bereich Maskenbild und Garderobe.
In der Spielzeit 21/22 als Teilzeitstelle ( 50%).
Ab der Spielzeit 22/23 als Vollzeitstelle.


Aufgaben:
• Schminken, Frisieren, anbringen von Masken und anderen maskenspezifischen Teilen, gelegentlich Kleben von Perücken
sowie die Übernahme von Garderobieren- und Kostüm-Aufgaben, insbesondere Kostüme bereitstellen und pflegen vor und während der Theateraufführungen sowohl im Haus als auch im Gastspielbetrieb für alle Vorstellungen und Sonderveranstaltungen der Jungen Sparte.
• Pflege und Wartung des Maskenfundus und Materiallagers, ebenso des Kostümfundus der Jungen Sparte
• Beschaffung von Material und Kostümteilen, effizient und kostendeckend
• Anfertigen von Masken aller Arten und künstlichen Körperteilen, Haarteilen
• Selbstständige Einteilung der Maskenzeiten und Werkstattzeiten
• Gelegentlich Workshops und Einweisungen ins Schminken für theaterpädagogische Projekte oder Fortbildungen


Profil:
• Abgeschlossene Friseurlehre und/oder abgeschlossenen Ausbildung zum /zur Maskenbildner/in oder vergleichbare Qualifikation und/oder Berufserfahrung
• Termingerechte, künstlerische Umsetzung der Entwürfe, Anpassungsfähigkeit
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (auch am Wochenende), Belastbarkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Selbständigkeit sowie zur Arbeit in einem kleinen Team


Die Anstellung erfolgt nach NV Bühne SR Technik. Der Vertrag ist befristet auf zunächst zwei Jahre, eine anschließende Weiterbeschäftigung ist jedoch angestrebt. Das Stellenangebot richtet sich bevorzugt an Berufsanfänger*innen, Quer- oder Wiedereinsteiger*innen. Demzufolge wird die Stelle mit der Mindestgage nach NV Bühne ("Anfänger-Gage") vergütet.
Wir setzen uns für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Aussagekräftige Bewerbungen bzw. Rückfragen zur Stelle bitte zu Händen der Ausstattungsleiterin Franziska Isensee:
franziska.isensee@landestheater-schwaben.de

Bewerbungsschluss 26. Oktober 2021

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail. Bitte fassen Sie Ihre Unterlagen in ein PDF-Dokument von maximal 5 MB Größe zusammen.

Für Bewerbungen per Post:
Landestheater Schwaben

Theaterplatz 2

87700 Memmingen 
Deutschland

Wir bitten um Verständnis, dass schriftlich eingereichte Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt werden können.

Bitte haben Sie ebenfalls Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundene Kosten nicht übernehmen können.

Logo der Institution

Landestheater Schwaben

Theaterplatz 2
87700 Memmingen

Franziska Isensee
Tel. 08331 / 9459-20
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Maskenbild

Vertragsbeginn:
Spielzeit 21/22

Bewerbungsschluss:
01.11.2021