09.06.2021

Maskenbildner/in

Das Mecklenburgische Staatstheater sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Maskenbildner/in

Das Mecklenburgische Staatstheater ist ein traditionsreicher Mehrspartenbetrieb (Oper, Ballett, Schauspiel, Fritz-Reuter-Bühne) in der Landeshauptstadt Schwerin. Das Highlight jeder Spielzeit stellen die Schlossfestspiele im Sommer dar.

Zu den Aufgaben gehören sämtliche in einem Theater anfallenden maskenbildnerischen Arbeiten, wie Werkstattdienste und die Betreuung von Proben und Vorstellungen.

Neben einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Maskenbildner/in, erwarten wir handwerkliches Geschick, kreative und ästhetische Kompetenz und eine flexible und zuverlässige Arbeitsweise. Ein hohes Maß an Teamfähigkeit und die Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten (auch am Abend, an Wochenenden und an Feiertagen) setzen wir als selbstverständlich voraus. Wir freuen uns über Bewerbungen aller Nationalitäten, von People of Color sowie von Bewerber*innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Außerdem freuen wir uns über Bewerber*innen mit Schwerbehinderung.

Der Vertrag richtet sich nach NV Bühne (Bühnentechniker).
Bewerbungskosten können nicht übernommen werden.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Mecklenburgisches Staatstheater GmbH
Personalabteilung
Alter Garten 2
19055 Schwerin
bewerbung@mecklenburgisches-staatstheater.de (Anhänge nur als PDF)

Mecklenburgisches Staatstheater GmbH

Alter Garten 2
19055 Schwerin

Ina Erichsen
Tel. 0385/5300-119
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Maskenbild

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
30.06.2021