10.05.2022

Bundesfreiwilligendienst - Regieassistenz

Wir suchen ab Mai eine Regieassistenz (m,w,d) für ein Jahr im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.
Wir sind ein Privattheater mit der Funktion einer Landesbühne, d.h. auch Gastspielbetrieb. Das Besondere an unserem Theater ist, dass viele Mitarbeiter im Schlosstheater zusammen wohnen. Die Wege zwischen den verschiedenen Abteilungen sind kurz, daraus ergibt sich eine familiär-kreative Atmosphäre. Es gibt etwa 35 feste Mitarbeiter.

Wir spielen (normalerweise) etwa 300 Vorstellungen im Jahr vor über 55.000 Zuschauern und haben in einer Spielzeit 11 Premieren (7 Abendstücke, 2 Kindertheaterstücke, 1 bis 2 Jugendstücke). Die Stücke werden ensuite 7 Wochen gespielt. Es gibt drei Spielstätten in und am Haus (Intimes Theater (87 Plätze), Freilichtbühne (313 Plätze) und das Theater im Pferdestall (60 Plätze)) und um die 25 Gastspielorte.
Probenzeiten sind 5 bis 7 Wochen.
Als Assistenz betreut man 6 Produktionen. Zudem gibt es die Möglichkeit, einen einmaligen Abend innerhalb der "Besonderen Reihe" selbst zu inszenieren/zu gestalten.

Die Aufgaben sind: Probenvorbereitung, Mitschreiben während der Proben (Regiebuch führen), Absprachen mit den anderen Abteilungen treffen (Kostüm, Bühne, Requisite).
Man bekommt viel Einsicht in die Arbeit mit Schauspielenden und in einen Theaterbetrieb.

Bewerben können sich Menschen ab 27 Jahren.


Bewerbung an: anne.maar@theater-massbach.
Weitere Informationen unter: www.theater-masssbach.de

Logo der Institution

Theater Schloss Maßbach

Parksiedlung 8
97711 Maßbach

Anne Maar
Tel. 09735-235
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.05.2022

Bewerbungsschluss:
31.05.2022