23.11.2021

Korrepetitor mit Dirigierverpflichtung m/w/d

Die Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH sucht zum 01.03.2022 einen Korrepetitor m/w/d mit Dirigierverpflichtung.

Die Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH ist ein 5-Spartentheater (Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Konzert, Kinder- und Jugendtheater) und erarbeitet derzeit 8 Musiktheaterproduktionen, 3 Ballettproduktionen sowie mit einem 53-köpfigen B-Orchester ca. 15-20 Konzertprogramme pro Spielzeit. Ein umfangreiches Schauspielangebot wird vom Theater Rudolstadt, dem Kooperationspartner, vorgehalten. Zudem veranstaltet die GmbH im Sommer die Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen. Gastspiele komplementieren den Spielplan.

Aufgaben:
Das Aufgabengebiet umfasst spartenübergreifende Tastendienste.

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:

- tabellarischer Lebenslauf
- Repertoireliste

Voraussetzung:
Sehr gutes Klavierspiel; gute Repertoirekenntnisse in Oper, Operette, Musical und Konzert; Erfahrung in der Arbeit mit Sängern; eine hohe Belastbarkeit; Anwesenheit während der gesamten Beschäftigungszeit; sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache. Sehr gute Italienischkenntnisse sind wünschenswert. Möglichst mit PKW-Führerschein.

Die Vorspiele (ausschließlich nach Einladung) finden voraussichtlich am 17.01. und 18.01.2022 statt.

Vorspielprogramm:
2. Finale aus Le nozze di Figaro und eine Szene aus einer Strauss-Oper (Salome: Judenquintett, Elektra-Mägdeszene oder Anfang Rosenkavalier)

"Der Lindenbaum"
"Frühlingstraum"
in der mittleren Ausgabe aus der Winterreise von Schubert.

Das Engagement setzt eine erfolgreiche Teilnahme am Klaviervorspiel und am Bewerbungsgespräch voraus. Das Engagement erfolgt nach NV-Bühne.

Bitte senden Sie uns bis zum 31.12.2021 Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail (grabe@theater-nordhausen.de).

Bewerbungskosten (Fahrt- u. ggf. Übernachtungskosten) werden nicht übernommen.

Logo der Institution

Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH

Käthe-Kollwitz-Str. 15
99734 Nordhausen

Anja Grabe
Tel. 03631/62 60 183
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
01.03.2022

Bewerbungsschluss:
31.12.2021