09.11.2016

Schneider/in und Ankleider/in (Herrenwerkstatt)

STÄDTISCHE BÜHNEN FRANKFURT AM MAIN GmbH


Wir suchen ab März 2017

eine/n Schneider/in und Ankleider/in

Entgeltgruppe 6 TVöD
befristet für die Dauer eines Mutterschutzes und einer sich ggf. anschließenden Elternzeit.


Tätigkeiten:
Fertigstellen und terminbezogenes Arbeiten von modernen und historischen Kostümen für Oper und Schauspiel.
Der Einsatz erfolgt ggf. auch im Ankleidedienst.

Anforderungen:
Abgeschlossene Gesellenprüfung im Herrenschneiderhandwerk; Berufserfahrung; Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten; Interesse am Umgang mit Menschen und an Teamarbeit; überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft; Flexibilität.

Wir bieten:
Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD); Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung.

Der Einsatz erfolgt überwiegend im Bereich der Herrenwerkstatt.

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung in Papierform mit den üblichen Unterlagen bis 13. Januar 2017 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt

Logo der Institution

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH

Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Tanja Clarius

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
ab März 2017

Bewerbungsschluss:
13.01.2017