20.03.2017

Regieassistent/in und Abendspielleiter/in, Schwerpunkt Schauspiel

Theater Regensburg sucht ab der Spielzeit 2017/2018:
Regieassistent/in und Abendspielleiter/in, Schwerpunkt: Schauspiel

Unser Stellenangebot richtet sich in erster Linie an Schul- und Studienabgänger/innen, mit dem Wunsch, später als Regisseur/in zu arbeiten und im Vorfeld dazu einige Jahre praktische Erfahrungen als Regieassistent/in zu sammeln. Sie unterstützen die/den Regisseur/in bei ihrer/seiner Arbeit, bilden die Schnittstelle zu den in der Produktion beteiligten Personen sowie zu unseren Fachabteilungen. Als Abendspielleiter/in sind Sie für die Einhaltung der künstlerischen Abläufe der laufenden Vorstellungen sowie für die Einarbeitung von Gästen zuständig.

Bei betrieblicher Notwendigkeit können Sie auch als Souffleur/in eingesetzt werden.

Voraussetzungen:
Abitur oder gleichwertiger Schulabschluss, wünschenswert ist ein einschlägiges Hochschulstudium und Erfahrung im Theaterbetrieb.

Art der Beschäftigung:
Die Einstellung erfolgt nach NV Bühne/SR Solo.

Sonstiges:
Theater Regensburg, ein Kommunalunternehmen der Stadt Regensburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, ist Bayerns zweitgrößtes kommunales Mehrspartenhaus (Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Konzerte und Junges Theater) mit zwei großen Spielstätten (Theater am Bismarckplatz und Velodrom) und mehreren kleineren Spielstätten (z.B. Theater am Haidplatz) sowie dem Jungen Theater im Haus der Musik.

Hinweise:
Bitte fügen Sie Ihrer aussagekräftigen schriftlichen Bewerbung an
Theater Regensburg, Bismarckplatz 7, 93047 Regensburg
nur Kopien bei, da kein Rückversand an Sie erfolgt.

Bitte fassen Sie Ihre Unterlagen bei E- Mail-Bewerbung zu einem Dokument zusammen und richten Sie Ihre E-Mail an:
personal@theaterregensburg.de

Logo der Institution

Theater Regensburg

Bismarckplatz 7
93047 Regensburg


Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2017/2018

Bewerbungsschluss:
14.04.2017