11.01.2017

Referent(in) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stelle ist auf eine Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden) angelegt und wird zunächst auf 2 Jahre befristet.

Wichtige Voraussetzungen sind vor allem:
• Abgeschlossenes Hochschulstudium mit einem Abschluss, der dem Stellenprofil entspricht.
• Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, möglichst im Kulturbereich
• Bereitschaft zu ungewöhnlichen Arbeitszeiten sowie zur Mehrarbeit, auch abends und am Wochenende

Zu den Aufgaben des/der PressereferentenIn gehört neben allen Instrumenten der klassischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auch die selbständige Betreuung und Pflege der Homepage (WordPress u.a.), zuverlässiger Umgang mit der wichtigsten Software (WORD, Photoshop, Grafikprogramm, Datenbanken etc.)sowie der versierte Umgang mit den neuen Medien und sozialen Netzwerken. Sicheres und freundliches Auftreten setzen wir ebenso voraus wie absolute Zuverlässigkeit, ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und Freude an der Arbeit in unserem Team.

Es ist geplant, den/die künftigen Stelleninhaber/in nach Absprache und Verfügbarkeit ab ca. April 2017 einzuarbeiten. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Frau Duah unter duah@komoedie-hamburg.de. Oder schriftlich an: Komödie Winterhuder Fährhaus GmbH, z.Hd. Frau Duah, Hudtwalckerstraße 13, 22299 Hamburg.

Logo der Institution

Komödie Winterhuder Fährhaus

Hudtwalckerstraße 13
22299 Hamburg

Britta Duah
Tel. 04048068040
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.06.2017

Bewerbungsschluss:
30.01.2017