24.06.2017

Ankleider/-in

Das Düsseldorfer Schauspielhaus - dazu gehören auch das Junge Schauspiel und die neu gegründete Bürgerbühne - ist mit mehr als 350 Beschäftigten das größte Sprechtheater in Nordrhein-Westfalen und gehört zu den größten im deutschsprachigen Raum. Die Hauptspielstätte am Gustaf-Gründgens-Platz ist derzeit wegen einer benachbarten Großbaustelle Kö-Bogen-II und einer eigenen TGA Sanierung geschlossen. Ausweichspielstätte ist das Produktions- und Probenzentrum Central am Düsseldorfer Hauptbahnhof. Zudem werden verschiedene Orte in der Stadt z.B. das Theaterzelt und das Capitol bespielt. Das Düsseldorfer Schauspielhaus gastiert zudem regelmäßig auf anderen Bühnen im In- und Ausland.

Wir suchen für unsere Außenspielstätten in der Spielzeit 2017/18

mehrere Ankleider/-innen.

Ihre Aufgaben:
• Einrichten der Schauspieler-Garderoben in Endproben und im Vorstellungsbetrieb
• An- und Umkleiden der Darsteller/-innen vor, während und nach den Vorführungen
• Pflege der Kostüme und Durchführung von Reparaturarbeiten

Wir erwarten:
• Berufsausbildung zum Maßschneider von Vorteil
• Berufserfahrung aus dem Ankleiderbereich
• Möglichst vorherige Tätigkeiten im Bereich von künstlerischen Betrieben (Theater, Oper)
• Sensibilität und Einfühlungsvermögen bei der Zusammenarbeit mit Schauspieler(n)/-innen
• Schnelles, bedachtes und umsichtiges Handeln
• Bereitschaft zur Wochenendarbeit

Weitere Informationen zur Stelle:
• Teilzeit oder Vollzeit, je nach Vereinbarung
• Eingruppierung auf Basis des TVöD

Wir suchen zwei Ankleider/-innen, die bereits die Vorproben ab Juni 2017 betreuen können. Andernfalls beginnt die Tätigkeit ab dem 28.08.2017.
Die Stellen sind befristet für die Dauer der Spielzeit 2017/18 (31.07.2018).


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte ausschließlich online senden (möglichst zusammengefasst als ein pdf-Dokument), und zwar an folgende E-Mail-Adresse:
bewerbung@duesseldorfer-schauspielhaus.de

Neue Schauspiel GmbH / Düsseldorfer Schauspielhaus
Kaufmännische Geschäftsführung / Leitung Personal
Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf


Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern die Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird, ist den Bewerbungsunterlagen ein frankierter Rückumschlag beizufügen. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Logo der Institution

Neue Schauspiel GmbH / Düsseldorfer Schauspielhaus

Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf

Abteilung Personal
Tel. 0211/85230
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
28.08.2017

Bewerbungsschluss:
07.06.2017