09.01.2017

Regiehospitanz

Das STAATSTHEATER AM GÄRTNERPLATZ
hat in der Spielzeit 2016/2017 eine

Regiehospitanz
(für u.g. Neuproduktion)

zu vergeben.


Das Staatstheater am Gärtnerplatz ist ein modernes Mehrspartenhaus mit Opern-, Operetten- sowie Musical- und Ballettaufführungen mit derzeit ca. 500 Beschäftigten, das auf eine 150-jährige Geschichte zurückblicken kann. Neben Musik- und Tanztheater gehören auch Konzerte sowie Kinder- und Jugendtheater zu den Angeboten des Gärtnerplatztheaters. Seit der Spielzeit 2012/2013 ist Josef E. Köpplinger Staatsintendant des Gärtnerplatztheaters.

Für folgende Neuproduktion ist eine Regiehospitanz zu vergeben:

DON GIOVANNI | Oper | Regie: Herbert Föttinger
Probenbeginn: 8. Mai 2017 | Premiere: 24. Juni 2017

Ihre Aufgaben:

• Betreuung der Proben
• Einrichten und Führen eines Regiebuches
• Interaktion mit allen Abteilungen des Theaters

Ihr Profil:

• Ausgeprägtes Organisationstalent
• Selbstständigkeit und Belastbarkeit
• Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Zeitliche Flexibilität und Einsatzbereitschaft am Wochenende
• Musiktheaterkenntnisse und Notenkenntnisse sind ebenso von Vorteil wie erste Erfahrungen am Theater

Wir bieten Ihnen:

• Teilnahme am Entstehungsprozess einer Neuproduktion
• Gewinn von Praxiserfahrung
• Zusammenarbeit mit internationalen Regieteams
• 400 € Aufwandsentschädigung pro Produktionszeitraum

Bei einer Einladung zum Vorstellungsgespräch können die entstehenden Fahrtkosten nicht erstattet werden.



Bewerbungen bis zum 17.02.2017 bitte ausschließlich
per E-Mail an lukaswachernig@icloud.com

Logo der Institution

Staatstheater am Gärtnerplatz

Frankenthaler Str. 23
81539 München

Lukas Wachernig

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
siehe Text

Bewerbungsschluss:
17.02.2017