06.01.2017

Assistent/in Licht- und Tontechnik

Die Burgfestspiele Bad Vilbel sind ein Freilichttheater mit Spielbetrieb von Anfang Mai bis Anfang September. Der Spielplan beinhaltet 10 Produktionen mit Schauspiel, Musical und Oper.

Für den Spielbetrieb der Burgfestspiele wird ein/e Assistent/in im Bereich Licht- und Tontechnik für den Zeitraum vom 25.4.2017 bis zum 20.9.2017 gesucht.

Tätigkeiten:

- Aufbau der licht- und tontechnischen Anlagen in der Einrichtungsphase
- Bau von Sonderteilen für die Beleuchtungstechnik für einzelne Produktionen
- Reparatur von lichttechnischem Material
- Konfektionieren von Kabeln
- Einrichtung der Licht- und Tontechnik von Vorstellungen im laufenden Spielbetrieb
- Bedienung eines Verfolgerscheinwerfers bei Musicalvorstellungen und Gastspielen

Anforderungen:

- elektrotechnische Grundkenntnisse
- handwerkliches Geschick
- Leiterfestigkeit
- Zuverlässigkeit
- körperliche Belastbarkeit

Der Festspielbetrieb bedeutet, dass es auch Nachtarbeit gibt und der Arbeitsaufwand während der Einrichtungszeit von Ende April bis Anfang Juli, sowie zum Abbau ab dem 10.9. deutlich höher ist, als während des laufenden Spielbetriebs.
Je nach Erfahrung und Eignung besteht die Möglichkeit der allein verantwortlichen Betreuung von Vorstellungen im Theaterkeller.

Bewerbungen bitte per E-Mail unter dem Betreff: Assistent/in Licht- und Tontechnik an

Claus-Günther Kunzmann
Intendant
Burgfestspiele Bad Vilbel
E-Mail Claus.Kunzmann@bad-vilbel.de

Logo der Institution

Burgfestspiele Bad Vilbel

Friedberger Straße 6
61118 Bad Vilbel

Claus-Günther Kunzmann
Tel. 06101.559310
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
25.04.2017

Bewerbungsschluss:
27.01.2017